In zweijährigem Turnus, jeweils am letzten Aprilwochenende, finden die "Vogtländischen
Mundarttage" im Vogtländischen Freilichtmuseum Eubabrunn statt. Sie stehen unter
der Schirmherrschaft des Landrats des Vogtlandkreises, Dr. Tassilo Lenk,
und sind inzwischen zu einem festen Bestandteil der vogtländischen Kulturszene
geworden. Innerhalb der Mundarttage werden z.B. kostenfrei Lesungen in Schulen,
Vereinen, Museen usw. angeboten. Es gibt aber auch ein wissenschaftliches
Vortragsprogramm und einen Abschlussabend, an dem alle Autoren aus ihren Werken
lesen. Im Rahmen der Mundarttage 2009 wurde, unterstützt von der regionalen
Heimatzeitung "Freie Presse", ein Mundartliteraturwettbewerb durchgeführt.